Česky Deutsch English

Wie soll ich das anstellen

Eingangs » Wie soll ich das anstellen

Wenn Sie selbst die Haut der Trophäe Schalenwild für die Präparation des Kopfes mit ihrer  Büste pelzen werden, lesen Sie bitte grűndlich diese Anweisung. Sehr oft passiert, dass die Jäger pelzen die Haut unfachgemäß und muss dann alternative Haut aus einem anderen Stück benutzen sein, wass auch den Präparat verteuern kann. Im Falle der Trophäe Schalenwild, die für die Präparation bestimmt sind, verwenden sie grundsätzlich nicht den sog. kleinen Aufbruch. Mit dem Schnitt in der  Vorderseite des Halses entwerten sie die Haut. Erjagtes Tier lassen sie grűndlich abkűhlen und mőglichts bald zum Präparator bringen. ladně vychladnout a co nejdříve po vychladnutí dopravte k preparátorovi.

Pelzen der Decke fűr die Präparation Kopfes mit Brűste beginnen wir mit dem Schnitt zwischen Ohren

pic6320

Den Schnitt am Hals fűhren wir űbers Rückgrat zum Widerrist

pic6321

pic6322

pic6323

Den Schnitt enden wir in der Widerristzone

pic6324

Vorderläufe pelzen wir zum Ellenbogen

pic6325

Den Freischnitt fűhren wir rings um den Brustkorb hinter den Schultern

pic6326

Den Schnitt auf der Vorderläufe fűhren wir dorsal von dem Ellenbogen

pic6327

Die Decke pelzen Sie vorsichtig bis zum Kopf

pic6328

Hier ist der Hautabzug zu Ende. Die Decke aus dem Kopf pelzen wir nicht

pic6329

Mit einfachen Schnitt zwischen Schädel und ersten Halswirbel trennen wir den Kopf . Abgeziehte Decke bleibt bei dem Kopf

pic6330

So vorbereitete Trophäe bringen wir in die Präparatorwerkstatt oder frősteln wir sie ein

pic6331